buchhaltungskurse.ch

Tolle Buchhaltungskurse für Schweizer Fachleute

Lohnbuchhaltung für Personalleute

lohnbuchhaltung-fuer-personaler.jpg

Wenn Sie die Lohnbuchhaltung in Ihrem Unternehmen effizient und rechtssicher erledigen wollen, muss Ihr fachliches Know-how auf dem neuesten Stand sein. Das eintägige Buchhaltungsseminar, das wir Ihnen hier vorstellen möchten, verfolgt nun genau den Zweck, Ihnen diese Buchungs- und Rechtssicherheit zu verschaffen. Am Seminar werden Ihnen sämtliche gängigen und viele komplexe Lohnbuchungen nach geltender Rechtslage vorgestellt.

Insbesondere erhalten Sie an diesem Lohnbuchhaltungs-Seminar auch umfassendes Wissen darüber vermittelt, wie sich die im Zusammenhang mit dem Lohn erzeugten Buchungen in der Finanzbuchhaltung auswirken. Damit können Sie bei Differenzen in der Abstimmung zwischen Lohn- und Finanzbuchhaltung sicher und richtig reagieren.

Ihr Praxisnutzen, wenn Sie dieses Seminar besuchen

  • Sie lernen sämtliche gängigen und viele komplexe Lohnbuchungen nach geltendem Recht kennen und vertiefen Ihr bereits vorhandenes Know how.
  • Sie kennen die Auswirkungen der im Bereich des Lohnes erzeugten Buchungen in der FiBu.
  • Sie sehen die Ursachen von Differenzen in der Abstimmung zwischen Lohn- und Finanzbuchhaltung besser, zudem wissen Sie, wie Sie sie effektiv abstimmen und dokumentieren.
  • Sie erhalten viele Praxisbeispiele, die Ihnen die konkreten Lösungen vor Augen führen und können sich mit anderen Teilnehmenden in Gruppenarbeiten über Praxiserfahrungen austauschen.
  • Sie erhalten in den Seminarunterlagen diverse Beispiele für die Unterstützung und den täglichen Gebrauch in Ihrer Praxis.


Inhalte des Lohnbuchhaltungs-Seminars

  • Die gängigen und komplexen Lohnbuchungen
  • Welche gesetzlichen Bestimmungen sind bei Lohnbuchungen zu beachten?
    • im Gesellschaftsrecht (OR)
    • im Arbeitsrecht
    • im Steuerrecht (insbesondere die Bestimmungen zum «neuen» Lohnausweis)
  • weshalb entstehen Abstimmungsdifferenzen zwischen der Lohnbuchhaltung und der Finanzbuchhaltung?
  • Vorgehen bei der Abstimmung der Differenzen zwischen der Lohn- und der Finanzbuchhaltung
  • Dokumentationsmöglichkeiten von bleibenden Differenzen zwischen der Lohn- und der Finanzbuchhaltung zu Revisionszwecken

Methoden

Inputs (theoretische Teile), Übungen, Gruppenarbeiten sowie Erfahrungsaustausch aus der Praxis für die Praxis.

Für wen eignet sich dieses Lohnbuchhaltung Seminar besonders?

Dieses eintägige Lohnbuchhaltungs-Seminar eignet sich besonders für Mitarbeitende aus der Lohn- und Gehaltsbuchhaltung, aus Personalabteilungen, dem Rechnungswesen und Personen, die für Dritte die Lohnbuchhaltung führen.